Peter Peters - Sporttherapeut.
0176 / 218 733 93

News

Meine neue Website ist endlich online!

Aktuelle Informationen zu meinen Traningsangeboten findet Ihr wie immer auch auf meiner Facebook Fanpage!

Aktuelles Newsletter Abo

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie noch heute meinen Newsletter und profitieren Sie von exklusiven Angeboten!

» Jetzt Newsletter abonnieren

Flexi-bar-Kursende und ein "Danke schön"

flexibar-dirndl

wenn sich TeilnehmerInnen beim Trainer in dieser Form bedanken - ja dann muss der Kurs lustig und effizient gewesen sein. Beachtenswert - die Flexibar der "Dirn". Und der Champus - der lebt noch, bis zu einem der nächsten Gelegenheiten. Bei diesen Gaben muss ich sagen "Da kann ich nur alles richtig gemacht haben"!!!!!!!!


Wochenende - nein, sondern Fortbildung!!!!

ich habe eigentlich etwas anderes erwartet - hiess es doch "Bootcamp - Fat Burner mit Boxelementen". Na ja, mich hat es eher an meine Aufwärmübungen beim Tae-kwon-do-training erinnert. So ändern sich die zeiten.

nicht einmal schwitzen!!!!

Inzwischen hat sich auch in Wien etwas verändert.

im Prater blüh´n im Frühling nicht immer nur der Flieder - auch die Jogger laufen kreuz und quer duch die Prateralleen. Was mir leider noch gefehlt hat - ich hab außer Slackliner niemanden aus der Wiener Bootcampszene frei trainieren bemerkt. Deswegen vielleicht doch - Wien bleibt Wien beim Tänzchen????


mensa sana in corpore sano

die Morgeneinstellung!!!!!

mir geht es hier nicht um die Satire von Juvenal (er verspottete ja nur den Götzendienst) nein - es geht mir um die Gegenwart. Ich finde es wichtiger denn je - ein wacher Geist (in jede Richtung) ein "gesunder" Körper - genauso wichtig wie vor tausenden von Jahren - dabei findet heute, jeder der will, die  Möglichkeiten dazu.

Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Attraktivität sollen nicht nur die letzten Statussymbole in unserer Konsumwelt darstellen. 
Sondern allen Menschen zugänglich sein und dabei lebenslange Freude machen.


Isometrisches Training

jetzt werden sich viele fragen - was soll denn das, bei Peter? Langsam, langsam - eine isometrische Einheit zwischendurch ist ein optimales Krafttraining. Laut EMG-Messungen stärkt es um 140 % die Muskelkraft. Der Nachteil - der isolierte Muskel wird nur kontraktiert - es findet keine Längenveränderung bzw. Koordinationen statt - aber wer hat schon etwas gegen ein bisschen Kraftzuwachs?


Schonen wir uns zu Tode???

Die WHO stellt bereits 2002 fest – dramatische Folgen der Bewegungsarmut bei der Weltbevölkerung:

Zwei Millionen sterben jährlich an den Folgen ihrer Trägheit.

Durch körperliche Aktivität, gesunder Ernährung und normalem Körpergewicht, können jede dritte Krebserkrankung, 60% von Diabetes II und 90 % aller frühzeitigen Herzerkrankungen vermieden werden.

Man kann die Welt nicht ändern – aber sich selbst. Nehmen Sie mit mir Kontakt auf – wir schaffen es zusammen.

 


ein schöner Morgen

ich bin für jeden Tag der so beginnt - unwahrscheinlich dankbar. Die Sonne motiviert und aktiviert mich. Ich liebe sie und empfange sie daher gleich mit einem kurzen Sonengruss.

+ weiterlesen